Sonntagsprobe und Ständeli im Seniorenzentrum

Mit der heutigen Sonntagsprobe begann der Schlussspurt auf das Bernsiche Kantonal-Musikfest in Herzogenbuchsee und unser Feierabendkonzert am 21. Juni (20.00 Uhr, Kirche St. Nikolaus). Anschliessend durften wir noch die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Aumatt mit einem Ständeli erfreuen. Herzlichen Dank für den herrlichen Apéro danach!

Feierabendkonzert 2024 - Black Iris

Das diesjährige Feierabendkonzert findet am Freitag, dem 21. Juni, um 20:00 in der St. Nikolaus Kirche in Reinach statt. Eröffnen werden wir das Konzert mit ‘Orient Et Occident’ von Camille Saint-Saëns.

Eigens für das 850-Jahr-Jubiläum der Gemeinde Reinach wurde die Auftragskomposition ‘Reinach Jubilee’ vom Schweizer Komponisten Gauthier Dupertuis geschrieben, welcher dieses Jahr den Kompositionswettbewerb des Europäischen Brass Band Wettbewerbs (EBBC) gewonnen hat. Nachdem wir dieses Stück am Neujahrs-Apéro der Einwohnergemeinde Reinach uraufführen durften, freuen wir uns, diese feierliche und energievolle Komposition auch am Feierabendkonzert präsentieren zu dürfen.

Das für das diesjährige Feierabendkonzert titelgebende Werk “Black Iris” ist eine Komposition von Fabian Künzli. Dieses Stück ist auch das Aufgabenstück für das Berner Kantonale Musikfest in Herzogenbuchsee, welches wir am 22. Juni besuchen werden. Natürlich werden wir Ihnen am Konzert auch unser Selbstwahlstück, "Diagram" von André Waignien, präsentieren. Abschliessen werden wir das Konzert mit "Undertow" von John Mackey.

Wir freuen uns, Dich am 21. Juni um 20.00 Uhr in der Dorfkirche begrüssen zu dürfen.

Konzert am Banntag

Wie gewohnt durften wir am Reinacher Banntag die zahlreichen Besucherinnen und Besucher auf der Banntagswiese musikalisch unterhalten, und dies einmal mehr bei idealer Witterung. 

Nun fokussieren wir uns voll auf und das Bernische Kantonale Musikfest in Herzogenbuchsee am 22. Juni und unser Feierabendkonzert am Tag vor (21. Juni um 20.00 Uhr, Dorfkirche).  Wir freuen uns jetzt schon auf Deinen Besuch!

"Support Culture" - Herzlichen Dank!!!

Fast 8000 Bons sind bei der diesjährigen Sammelaktion von "Support Culture" zugunsten der Konkordia eingelöst worden. Herzlichen Dank an alle, die fleissig für uns gesammelt haben!!!  😀😀😀

Wir freuen uns sehr auf die Teilnahme am Bernischen Kantonalmusikfest und sind bereits fleissig am Proben unserer Wettbewerbsstücke "Diagram" und "Black Iris".

Prozession an der Erstkommunion in Reinach

Wie gewohnt durften wir am 14. April die Erstkommunikantinnen und Erstkommunikanten musikalisch zur Kirche begleiten; auch dieses Jahr einmal mehr bei strahlendem Sonnenschein.

Am Tag zuvor haben wir vor Ort in Herzogenbuchsee das Aufgabenstück für das Bernische Kantonalmusikfest erhalten. Nun haben wir 10 Wochen Zeit, "Black Iris" von Fabian Künzli einzustudieren. Wir freuen uns auf die Herausforderung.

Stimmungsvolles Jahreskonzert mit Colette Greder

Unser Jahreskonzert 2024 gehört nun schon der Vergangenheit an. Während zwei Abenden durften wir das sehr zahlreiche Publikum in der Weiermatthalle mit unserem Programm «Omas Playlist» unterhalten. Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern herzlich und hoffen, dass ihnen das Konzert gefallen hat. Ein grosser Dank geht auch an unsere Chansonnière Colette Greder, welche mit ihrer ausdrucksvollen Stimme das Publikum begeistert und damit unser Konzert enorm bereichert hat.

Wir danken zudem all unseren Helferinnen und Helfern für ihren vollen Einsatz, den Mitgliedern des Blasorchesters der Musikschule Reinach für ihr Mitwirken und den gemeinsamen Auftritt, sowie allen Programm- und Tombola-Sponsoren für die grossartige finanzielle Unterstützung!

Nach dem Konzert ist immer auch bereits vor dem nächsten Konzert. So findet als nächster grosser Anlass der Konkordia am 21. Juni 2024 das Feierabendkonzert statt. Wir würden uns freuen, sie dann um 20.00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus begrüssen zu dürfen. Tags darauf werden wir dann Bernischen Kantonalen Musikfest in Herzogenbuchsee, wo wir am Wettbewerb in der 1. Klasse Harmonie teilnehmen, nochmals stark gefordert sein.

Dazwischen hat die Konkordia noch diverse weitere Auftritte in Reinach. Alle Daten finden Sie auf unserer Webseite www.mgkreinach.ch.

15. und 16. März: Jahreskonzert mit Colette Greder

Die Musikgesellschaft Konkordia Reinach freut sich, Dich zum diesjährigen Jahreskonzert unter der Leitung unseres Dirigenten Miguel Etchegoncelay einzuladen. 

Reinach wird dieses Jahr 850 Jahre alt. Es würde sich schwierig gestalten, an unserem Konzert Melodien aus dem damaligen Mittelalter zu präsentieren. Dennoch bieten wir an den beiden Konzertabenden eine kleine Zeitreise – zurück ins letzte Jahrhundert, als Reinach vom Dorf zur Stadt wurde. Unter dem Motto "Omas Playlist" spielen wir Melodien, welche bereits unsere Grosseltern oder gar Urgrosseltern liebten. Es erwartet Sie somit ein Hauch von Nostalgie, gepaart mit zeitlosen Klassikern. 

Als Solistin an unserem Konzert dürfen wir die Chansonnière Colette Greder begrüssen. Bekannt ist die stimmgewaltige Elsässerin vor allem durch ihr Engagement beim Theater "Fauteuil" in Basel. Seit sie im Bühnenstück "Meine Sonne geht auf, wenn es Nacht wird" die Rolle der bekannten französischen Sängerin Edith Piaf so überzeugend spielte – und natürlich auch sang – wird sie liebevoll der Spatz von Basel genannt.

Eröffnet wird das Konzert auch in diesem Jahr durch das Blasorchester der Musikschule Reinach unter der Leitung von Matthias Kümin. Die jungen Musikerinnen und Musiker werden Sie mit einem kurzweiligen Programm auf den Abend einstimmen.

Wie gewohnt wird am Konzert auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Da während den beiden Konzertteilen kein Service stattfindet, lohn es sich, bereits schon ab 19.00 Uhr in die Halle zu kommen und die köstlichen Angebote unseres Küchenteams und des Kuchenbuffets zu geniessen. Nach dem Konzert mixt unser Bar-Team wieder seine einzigartigen Drinks. Mit etwas Glück kannst Du an unserer Tombola attraktive Preise gewinnen.

Wir würden uns sehr freuen, Dich am 15. oder 16. März bei uns in der Weiermatthalle Reinach begrüssen zu dürfen. Saal- und Küchen-Öffnung ist um 19.00 Uhr, Konzertbeginn jeweils um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei (Kollekte).

 

Unterstütze uns wieder mit «Support Culture» der Migros

Es geht wieder los. Vom 6. Februar bis am 15. April führt die Migros wieder die Förderaktion für die Schweizer Kulturvereine durch. Pro 20 Franken Einkaufswert  gibt es in den Migros Filialen und auf migros.ch einen «Vereinsbon», der einem Kulturverein zugeteilt werden kann. Die Konkordia Reinach nimmt wieder an der Aktion teil.

Wir würden uns sehr über Deine Unterstützung freuen, wenn Du Deine «Vereinsbons» zu Gunsten der Konkordia einlöst. Je mehr Bons wir zugewiesen erhalten, desto grösser ist der Förderbeitrag. 

Möchtest du die Bons nicht selbst auf Migros Support Culture erfassen, gib sie einfach einem Mitglied der Konkordia ab. Natürlich darfst Du gerne auch in Deinem Umfeld für die Aktion Werbung machen. Wir freuen uns über jeden Bon!

114. Generalsversammlung vom 20. Januar 2024

Am 20. Januar 2024 hat sich die Musikgesellschaft Konkordia Reinach im Restaurant Fiechten zu ihrer 114. Generalversammlung getroffen.  Wir freuen uns, dass wir mit Loris Bloch (Baritonsaxophon) ein neues Mitglied in den Verein aufnehmen konnten. Herzliche Gratulation!

Wir danken Danilo Kohlbrenner für seinen grossen Einsatz in der Musikkommission in den vergangenen sechs Jahren und beglückwünschen seinem Nachfolger, Francis Jaggy, herzlich zu seiner Wahl.

Im laufenden Jahr werden mit Sybille Jaggy und Marco Roth zwei unserer Mitglieder zur eidgenössischen Veteranin resp. Veteranen geehrt. Diese Auszeichnung erfolgt für 35 Jahre aktives Musizieren. Gar auf 50 Jahre aktives Musizieren kann Bernhard Balz zurückblicken. Wir gratulieren allen Jubilarinnen und Jubilaren ganz herzlich.

Auftritt am Neujahrsapéro der Gemeinde Reinach und Uraufführung von "Reinach Jubilee"

Zum Jahresauftakt hatten wir die Ehre, den Neujahrsapéro der Gemeinde Reinach musikalisch umrahmen zu dürfen.  Mit dem Apéro erfolgt auch der Startschuss ins Jubiläumsjahr 850 Joor Rynach. 

Ein besonderes Highlight war die Uraufführung des Werks "Reinach Jubilee", welches vom Schweizer Komponisten Gauthier Dupertuis eigens für das Jubiläumsjahr geschrieben wurde; eine sehr dynamische und energievolle Komposition, deren Erarbeitung und Aufführung enorm Freude gemacht hat. Wir bedanken uns bei der Einwohnergemeinde Reinach für die Möglichkeit zu dieser Uraufführung und die ganze Organisation des Anlasses.

Lust mitzuspielen?

 

Wenn Du in einem Blasmusikverein gefordert werden und Spass haben willst, melde Dich bei uns, am besten per Mail an die Adresse praesidium@mgkreinach.ch. Auch Kameradschaft und geselliges Beisammensein kommen natürlich nicht zu kurz!

Unser Probetag ist am Freitag von 20:00 - 22:00 Uhr, Zusatzproben sind am Dienstag.

Unser Probelokal findest Du im Schulhaus Weiermatt in Reinach, an der Ecke Brunngasse / Egertenstrasse.

Wir freuen uns auf Dich!

Unsere nächsten Konzerte und Auftritte

Feierabendkonzert
Fr 21.06.2024 20:00 - 21:30
  • Ort
    Kath. Kirche St. Nikolaus, Reinach
Bernisches Kantonales Musikfest in Herzogenbuchsee
Sa 22.06.2024 (ganztägig)
  • Ort
    Herzogenbuchsee
Bundesfeier
Do 01.08.2024 (ganztägig)
  • Ort
    Reinach, Schwimmbad
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Aktuelle Informationen und Impressionen -
die Konkordia auf Social Media

Auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/mgkreinach finden Sie immer die neusten Meldungen und Aktuelles zur Musikgesellschaft Konkordia Reinach. Die Seite ist öffentlich zugänglich, Sie brauchen also nicht Facebook-Mitglied zu sein, um dies zu sehen!

Ebenso finden Sie uns auch auf Instagram unter: https://www.instagram.com/mgkonkordia/